Strafrechtliche Beratung

PAULITSCH LAW ist eine auf Wirtschaftsstrafrecht und Compliance spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei.

  • Wirtschaftsstrafrecht

  • Compliance

  • Krisenmanagement

  • Prozessführung

STRAFRECHTLICHE BERATUNG

  • Wirtschafts- und Finanzstrafrecht
  • Compliance
  • Krisenmanagement
  • Prozessführung

WIRTSCHAFTSTRAFRECHT

  • Betrug, Untreue, Bilanzfälschung, Korruption etc
  • Finanzstrafrecht, Abgabenbetrug, Abgabenhinterziehung
  • Strafrechtliche Verteidigung
  • Vertretung von Opfern und Geschädigten im Strafrecht
  • Geltendmachung von Entschädigungsansprüchen

COMPLIANCE und PRÄVENTIONSBERATUNG

  • Risk Assessment und Compliance Analysen
  • Compliance-Management Systeme
  • Richtlinien und Verhaltenskodices
  • Unternehmensinterne Untersuchungen
  • Hausdurchsuchungen (Vertretung, Beratung, Schulungen)
  • Anti-Geldwäsche Beratung
  • Anti-Korruptionsberatung
  • Whistleblowing Systeme
  • Compliance Trainings (Geldwäsche, Korruption, Hausdurchsuchungen)

KRISENMANAGEMENT

  • Situationsbedingte Beratung im Notfall
  • Prüfung von Risikofeldern im Unternehmen
  • Maßnahmenkatalog für den Verdachtsfall
  • Erarbeitung von Lösungsstrategien und Sofortmaßnahmen
  • Schnittstelle zu Public Relations

PROZESSFÜHRUNG

  • Ermittlung des Sachverhalts und der rechtlichen Chancen und Risiken mit klaren Handlungsempfehlungen
  • Entwicklung von Streitbeilegungsstrategien
  • Zeit- und kosteneffizientes Prozessmanagement
  • Kooperation mit Wirtschaftsprüfern, Steuerberatern, Sachverständigen oder Ermittlungsbehörden
  • Vertretung vor Gerichten in allen Instanzen
  • Vollstreckung und Durchsetzung von Urteilen
TEAM

DON’T FEAR RISK. MANAGE IT.

Team

Dr. Heidemarie Paulitsch

Frau Paulitsch begann ihre Strafrechtskarriere in der bekannten Strafverteidigerkanzlei Soyer und Partner, praktizierte bei Wolf Theiss und baute bei Schönherr die Strafrechtspraxis auf.

Sie arbeitete an medienwirksamen Causen in Zentral- und Osteuropa. Frau Paulitsch leitete Beratungsteams in Kriminalfällen für internationale Unternehmen. Die Strafrechtsexpertin ist gefragte Vortragende und publiziert regelmäßig in Fachjournalen. 2016 erschien der Anti-Corruption Guide für CEE mit Autoren aus Zentral- und Osteuropa. 2018

Die Expertise von Heidemarie Paulitsch ist international anerkannt: Chambers, Legal 500 und Handelsblatt (Best Lawyers 2018).

Zitate von befragten Mandanten:

  • „Heidemarie Paulitsch ist eine bemerkenswerte Spezialistin in Compliance, Prozessführung und Wirtschaftsstrafrecht. Besonders gelobt wird sie für ihre Verlässlichkeit, Reaktionsstärke und ihre Fähigkeit, international zu arbeiten.“
  • „Sie berät Unternehmen in Anti-Korruptionsrecht, in Compliance und bei unternehmensinternen Untersuchungen. Sie wird von ihren Klienten als pragmatische Anwältin beschrieben, die sich in ihrem Rechtsbereich auskennt und auf die man sich wirklich verlassen kann.“ (Chambers & Partners 2016)

Die gebürtige Kärntnerin ist Absolventin der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Graz (Mag. iur. und Doc. iur.) und hat 2001 in den Vereinigten Staaten an der Universität Oklahoma, College of Law, studiert.

Frau Paulitsch ist unter anderem Mitglied der Arbeitsgruppe Whistleblowing von Transparency International (Austrian Chapter), des Österreichischen Compliance Officer Verbundes (ÖCOV), der Vereinigung der österreichischen Strafrechtsverteidiger und der Wirtschaftsstrafrechtlichen Vereinigung e.V. (WisteV).

Kontakt:
Dr. Heidemarie Paulitsch
Rechtsanwältin
Tuchlauben 13, 1010 Wien
+43 1 361 4007
paulitsch@paulitsch.law

Dr. Pilar Koukol

Dr. Pilar Koukol ist Rechtsanwältin im Team von PAULITSCH LAW. Ihre Schwerpunkte liegen im Wirtschaftsstrafrecht, Zivil- und Zivilverfahrensrecht.

Pilar Koukol ist auch Lektorin an der Sigmund Freud Privatuniversität Wien (SFU). Die gebürtige Wienerin absolvierte die Rechtsanwaltsprüfung mit Auszeichnung und ist Absolventin der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien (Mag.iur. 2010 und Dr.iur. 2014). Während und nach ihrer Studienzeit arbeitete Frau Koukol in internationalen Anwaltskanzleien und war Studienassistentin am Institut für Europarecht, Internationales Recht und Rechtsvergleichung.

Von 2010 bis 2014 arbeitete sie als Universitätsassistentin bei Prof. Dr. Helmut Fuchs am Institut für Strafrecht und Kriminologie der Universität Wien. Im Rahmen dieser Tätigkeit hielt sie Lehrveranstaltungen, Vorträge, publizierte Fachbeiträge im Bereich Wirtschaftsstrafrecht und dissertierte zum Thema Compliance & Strafrecht. Auslandserfahrungen sammelte sie 2010 bei der Außenhandelsstelle der WKO in Barcelona und 2012 beim Basel Institute on Governance bei Mark Pieth (link).

Kontakt:

Dr. Pilar Koukol
Rechtsanwältin
1010 Wien, Tuchlauben 13
+43 1 361 400-711
koukol@paulitsch.law

Mag. Martina Zehetner

Mag. Martina Zehetner ist seit 2017 Rechtsanwaltsanwärterin im Team von PAULITSCH LAW. Sie studierte an der rechtswissenschaftlichen Fakultät der Universität Wien (Mag. iur.) und absolvierte ihre Gerichtspraxis beim Bezirksgericht Innere Stadt Wien und bei der Staatsanwaltschaft Wien.

Im Rahmen ihrer Tätigkeit für PAULITSCH LAW ist Martina Zehetner auf Wirtschaftsstrafrecht und Zivilrecht spezialisiert. Sie ist im Lead vieler strafrechtlicher Ermittlungs- und Gerichtsverfahren in Wirtschaftsstrafmandaten.

Kontakt:

Mag. Martina Zehetner
Rechtsanwaltsanwärterin
1010 Wien, Tuchlauben 13
+43 1 361 400-715
zehetner@paulitsch.law

Victoria Lyakin, LL.B. (WU)

Victoria Lyakin ist juristische Mitarbeiterin bei PAULITSCH LAW und studiert im Master Wirtschaftsrecht an der Wirtschaftsuniversität Wien.

Sie hat im Wirtschaftsstrafrecht und Zivilrecht (insbes. Vertrags-, Schadenersatz und Gewährleistungsrecht) ihre Spezialisierung. Vor ihrer Tätigkeit für PAULITSCH LAW praktizierte Frau Lyakin in namhaften Kanzleien in Wien. Ihre juristischen Kenntnisse vertiefte sie 2016 in englischer Sprache an der Summer Law School in Dublin, Irland.

Kontakt:

Victoria Lyakin, LL.B. (WU)
Juristische Mitarbeiterin
1010 Wien, Tuchlauben 13
+43 1 361 400
admin@paulitsch.law

Publikationen

Publikationen

Publikationsliste
Hausdurchsuchung: Welche Dokumente des Wirtschaftstreuhänders geschützt sind
Events

Events

  • 14.2.2019, Podiumsdiskussion beim ÖBB-Netzwerktreffen, Pilar Koukol diskutiert mit Sigrid Maurer, Rotraud A. Perner und Ingrid Gogl zum Thema „Hate Speech: Formen und Handlungsstrategien“
  • 24.1.2019, Buchpräsentation des Handbuchs Selbstanzeige (Einladung)
  • 7.5.2019, Praxistag Compliance für den Mittelstand, Sorgfaltspflichten nach ISO 19600 und ISO 37001, Austrian Standards (Link)
Jobs

Jobs

Wir haben derzeit keine offenen Stellen zu vergeben, freuen uns aber über Ihre interessante Bewerbung unter: office@paulitsch.law

Kontakt

Kontakt

LET’S TALK.

PAULITSCH | LAW
1010 Wien, Tuchlauben 13

Eingang: Kleeblattgasse 4/ 4. OG
+43 1 361 4007
office@paulitsch.law
www.paulitsch.law

Parkgaragen: APCOA Tiefgarage Hoher Markt, Sterngasse 5-7, 1010 Wien oder Garage Am Hof 1, 1010 Wien