Hasspostings und Beleidungen im Netz – Schutz der Persönlichkeitsrechte vs Meinungsfreiheit

Medien sind aus unserem Alltag nicht wegzudenken. Wir hören Radio, schreiben E-Mails, sehen fern, benutzen Smartphones auf denen Facebook, Instagram und/oder YouTube installiert sind. Viele Personen lassen die Öffentlichkeit freiwillig an ihrem Privatleben teilhaben. Die unautorisierte Erörterung oder Darstellung eines Menschen in einem Medium, ist jedoch – zumindest wenn diese geeignet ist, die Person bloßzustellen [...]