Loading...

Heimliche Aufnahme von Gesprächen – Heiligt der Zweck die Mittel?

Beweise sind ein zentraler Bestandteil eines jeden Verfahrens, aber was mache ich, wenn keine Beweise greifbar sind? Viele sind in einer solchen Situation versucht, die Sache in die eigenen Hände zu nehmen und selbstständig Beweise zu beschaffen. Als Strafverteidiger wird man dann mit Aussagen wie der folgenden konfrontiert: "Ich habe das Gespräch heimlich mit dem [...]

By |2019-08-21T15:16:13+02:00August 21st, 2019|Compliance, Strafrecht|0 Comments

Hilfe, eine Hausdurchsuchung! – Ein Leitfaden, der hilft, im Ernstfall Ruhe zu bewahren.

Eine Hausdurchsuchung zählt zu den wohl unangenehmsten Zwangsmaßnahmen. Sie greift in verfassungsrechtlich geschützte Grundrechte ein und hat daher strengen materiellen und formellen Voraussetzungen zu entsprechen. Da die Durchsuchung in der Regel überraschend erfolgt und nicht abgewendet werden kann, sorgt sie regelmäßig für Angst und Schrecken. Es ist äußerst ratsam informiert und geschult zu sein, um [...]

By |2019-08-14T12:41:18+02:00August 13th, 2019|Blog, Ermittlungsverfahren, Strafrecht|0 Comments

Deal mit der Finanzstrafbehörde

Beschuldigter (Täter) in einem Finanzstrafverfahren zu sein, bedeutet nicht zwangsläufig auch eine Verurteilung ­– selbst wenn der Vorwurf der Behörde berechtigt sein sollte. Es gibt die Möglichkeit einen "Deal mit der Finanz" einzugehen. Wie das funktioniert und man damit "den Kopf noch aus der Schlinge ziehen kann", erläutert der folgende Beitrag. Zum Sachverhalt: Nach einer [...]

By |2019-08-16T14:16:08+02:00August 9th, 2019|Finanzstrafrecht, Strafrecht|0 Comments